Klausur Praktikum Physiologie

 am 14.7.17

 

angemeldet

342

teilgenommen

303

Nicht teilgenommen

39

bestanden

244

Nicht bestanden

59

Bestehensquote

80 %

 

 

Eingaben:      

(Frage-Nr bezogen auf Version A)

 

 

 

Frage 1: (13217 – Sinne) )  -  nicht stattgegeben

Welche Aussage zum klassischen Geruchssystem ist falsch?

 

Frage 5: (11797 – Hormone)  -  nicht stattgegeben

Eine verminderte Sekretion … von Thyrotropin (TSH) …

 

Frage 12: (11087 – Herz)   nicht stattgegeben

Während der Füllungsphase der Ventrikel …

 

Frage 16: (13213- Blut)  stattgegeben

Welche Aussage zum Blutplasma ist richtig?

Zu dieser Frage wurden mehrere Eingaben gemacht, einige inhaltlich haltlos. Die Frage wurde aus der Wertung genommen, weil die korrekte Maßeinheit in osmol/kg definiert ist.

 

Frage 26: (10477 – Muskel)    nicht stattgegeben

Nicht depolarisierende Muskel-Relaxantien…

 

Frage 31: (13200 – Hormone)    nicht stattgegeben

Welche Regulation von Sattheit bzw. Hunger durch Neurone des Hypothalamus ist richtig?

 

 

Frage 34: (13201 – Hormone)  nicht stattgegeben

Welche Modulatorengruppe kann die Insulin Sekretion an den B-Zellen beeinflussen?

 

Frage 55: (12396- Sinne) )  -  nicht stattgegeben

Durch einen Lichtreiz auf eine zuvor unbelichtete Sinneszelle…

 

Frage 60: (13197- Nerv)  nicht stattgegeben

Eine erhöhte Konzentration an ionisiertem Calcium im Blutplasma…

 

 

Bestehensgrenze

Klausur mit 60 Fragen

Die Bestehensgrenze wurde um 1 Punkt gesenkt auf:

  • 62 Punkte (Klausur + Testatpunkte)
  • 39 Punkte nur in der Klausur

 

Das Ergebnis wurde am 18.7.2017 per E-Mail mitgeteilt.

 

Homburg, den 18.7.2017

 

Die Praktikumsleitung

Prof. Dr. Kirchhoff

Die Abschlussklausur zum Praktikum Physiologie findet am14.7.2017 um 14:30 Uhr  statt.

Back to top