Termin:

Die nächste Klausur zum Prktikum Physiologie findet am 11.7.2022 statt.

 

Anmeldung zur Klausur:

Melden Sie sich bitte bis spätestens 3.7.22 zur Klausur zum Praktikum Physiologie in Moodle an.
Zur Klausur zugelassen sind nur Teilnehmer*innen mit regelmäßiger Teilnahme am Praktikum Physiologie (mindestens 8 von 9 Praktikums-Terminen anwesend). Auch Wiederholer aus früheren Jahren können sich in Moodle anmelden.
 
Studierende, die keinen Zugriff auf Moodle haben, können sich perThis email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. bis spätestens 3.7.22 anmelden.
 
 

Krankheit/Nichtteilnahme/Schieben: 

Die Teilnahme an der Klausur ist verpflichtend.

Es ist möglich, 1 x eine Klausur zu schieben. Dies gilt auch für die erste Klausur vom 11.7.22.

Bei der Klausurregistrierung in Moodle kann zwischen "anmelden" und "schieben" gewählt werden. Studierende, die sich nicht anmelden, werden automatisch auf "schieben" gesetzt.

Bei der ersten Klausur, die tatsächlich mitgschrieben wird, zählen die Teatatpunkte, die in diesem Sommersemester erarbeitet worden sind, mit.

-> die nächste Wiederholungsklausur ist am 18. Oktober 22 geplant.

 

Bedingungen zum Bestehen des Praktikums der Physiologie:

Die Klausur hat 60 Fragen. Jede Frage zählt 1 Punkt. Die Klausurpunkte und die gesammelten Testatpunkte werden addiert. Das ergibt max. 105 Punkte. Die Bestehensgrenze liegt bei 60%  (= min. 63 Punkte).

Für die kommenden Wiederholungsklausuren im Oktober 2022 und Frühjahr 2023 gilt: die Testatpunkte können in einer kombinierten Testat- und Wiederholungsklausur erneut gesammelt werden. Wahlweise können die Testatpunkte aus dem Sommersemester auch weiter eingesetzt werden. Im Folgejahr 2023 können in der Wiederholung des Praktikums erneut Testatpuntke gesammelt werden.

 

Für Wiederholer aus den Vorjahren gilt:

- entweder kann das Praktikum in diesem Sommersemester wiederholt und Testatpunkte gesammelt werden,

- oder die Klausur im Juli 2022 wird ohne Testatpunkte mit einer Bestehensgrenze von 60% (=36 Punkte) bewertet.

- auch hier gilt: eine (1) Klausur kann geschoben werden, die andereren Klausurtermine sind verpflichtend.

 

 Allgemeiner Hinweis:

 Melden Sie Krankheit und Unwohlsein sofort. Im Nachhinein kann bei einer bereits mitgeschriebenen Klausur kein Attest geltend gemacht werden.

 

Nicht erlaubt sind:

Hilfsmittel jeglicher Art (keine Taschenrechner)

Bitte alle Handys, Smart-Watches, EarPods und ähnliches  ausschalten und wegpacken!

jede Art von Kommunikation untereinander (auch optische oder mit technischen Hilfsmitteln)

Inhaltliche Fragen an die Aufsicht

Bei Täuschungsversuch gilt die Klausur als nicht bestanden !

 

Veröffentlichung der Lösungen

Die richtigen Lösungen werden nach der Klausur in Moodle veröffentlicht.

 

Eingabefrist

Schriftliche Eingaben zu Klausurfragen können bis zum Folgetag, 12.7.22 bis 11:00 Uhr, im Studierendensekretariat Geb. 48, EG, eingereicht werden. Gerne auch per Mail.

 

Bekanntgabe der Ergebnisse

Die Ergebnisse zu den Veranstaltungen der Physiologie werden direkt an das saarländische Landesprüfungsamt (Human- und Zahnmedizin) übermittelt.

Zusätzlich erhalten Sie eine Bestätigung per EMail, dass Sie das Fach bestanden haben. Dieser EMail beigefügt ist eine Bescheinigung im PDF-Format, die Sie bei Bedarf ausdrucken können.

Eine Scheinausgabe vor Ort findet nicht statt.

 

 
Wir wünschen viel Erfolg  !!!!

Back to top